Sie können sowohl Geld sparen als auch die Umwelt schonen, indem Sie zu Hause ein eigenes kleines Solarkraftwerk installieren. Für die Anschaffung gibt es von mehreren Städten Zuschüsse.
Einzelne, kostengünstige Solarmodule, die z. B. auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten aufgestellt werden können, werden mit bis zu 200 € gefördert. Wenn Sie ein Balkonkraftwerk bei uns kaufen, erhalten Sie alles, was Sie brauchen, und können die Installation selbst vornehmen. Wir helfen Ihnen auch dabei, die Anlage anzumelden, wenn Sie das möchten.

300 Watt oder 600 Watt für das Balkonkraftwerk?

Je nach Bedarf können Sie zwischen einem 300-Watt- (Variante S) oder einem 600-Watt-Balkonkraftwerk (Variante M) wählen. Die Anzahl der Module sollten Sie danach auswählen, wie viel Strom Sie in den Spitzenstunden der Sonne benötigen, da es keine Möglichkeit gibt, die Anlage in das öffentliche Stromnetz einzuspeisen und Strom zu speichern. In diesem Fall kann ein 300-Watt-Modul ausreichend sein, um die Grundlast Ihres Haushalts zu decken, wenn Sie tagsüber selten zu Hause sind. Sie können Ihrem Kühlschrank oder Ihrer vorprogrammierten Waschmaschine die Schuld dafür geben. Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten oder tagsüber Familienmitglieder zu Hause haben, ist ein zweites Modul, z. B. ein 600-Watt-Kraftwerk auf dem Balkon, in der Regel eine gute Investition.

Angepasst an den Originalbeitrag von Mr. Energiewende.

Es ist möglich, mit kleinen Photovoltaikanlagen direkt im eigenen Garten erneuerbare Energie zu erzeugen. Es ist möglich, diese Module mit Wechselrichtern selbst in kleinsten Wohneinheiten zu verbinden und bis zu 290 kWh Strom zu erzeugen.

Vom Kraftwerk für den Balkon bis zur Solaranlage im Gartenformat ist alles dabei!

Mini-PV-Anlagen haben ein breites Anwendungsspektrum. Mit Hilfe spezieller Halterungen oder auch Edelstahlkabelbindern können auch Mieter auf ihrem Balkon ihren eigenen Ökostrom erzeugen und durch das Balkonkraftwerk langfristig Geld sparen. Eine steckerfertige Solarstromanlage kann an vielen Orten installiert und genutzt werden, auch auf dem Balkon.
Wenn Sie eine steckerfertige Solarstromanlage benötigen, sind Sie bei uns genau richtig. Solange es eine freie Fläche gibt, können Sie überall einen Tisch und Stühle aufstellen. Fertig ist Ihr priwatt-Kraftwerksset für Ihren Balkon. Sie haben die Möglichkeit, Solarstrom zu erzeugen und damit einen Großteil Ihres Strombedarfs zu decken, ohne auf die Wucherpreise Ihres Energieversorgers angewiesen zu sein. Fangen Sie jetzt an, Ihre persönliche Energiewende herbeizuführen!

Kaufen Sie ein Kraftwerk für Ihren Balkon und sparen Sie Geld bei Ihren Stromrechnungen.

Sie wollen sich ein kleines Solarkraftwerk für Ihren Balkon zulegen? Das liegt auf der Hand, denn ein tragbares Solarkraftwerk ist sehr nützlich: Ein oder zwei Module bilden das Balkonkraftwerk. Diese können an eine haushaltsübliche Steckdose angeschlossen und unabhängig voneinander genutzt werden. Mit diesem Stecker können Sie saubere, erneuerbare Energie für den Eigenbedarf nutzen und gleichzeitig die Umwelt entlasten. Wenn Sie Geld auf Ihrer Stromrechnung sparen wollen, indem Sie Ihren eigenen Strom auf kostengünstige und unkomplizierte Weise erzeugen, sind Sie bei priwatt genau richtig. Jeder soll Teil der Energiewende sein, denn wir wollen, dass alle davon profitieren!

Anmerkungen:

Wenn Sie eine Lampe oder einen Herd anschließen wollen, können Sie das nicht selbst tun. Die Wieland-Steckdose sollte nur von einem Elektriker installiert werden. In diesem Zuge kann er auch die Kompatibilität der elektrischen Anlage Ihres Hauses prüfen. Im Allgemeinen sind drei Dinge zu tun:
  • Erkundigen Sie sich, ob ein FI-Schalter (30 mA) vorhanden ist oder nicht.
  • Bei wärmegedämmten Wänden muss die Stromstärke der Leitungsabsicherung auf 16 A reduziert werden.
  • Die Einspeisedose hat sich gesetzt (Modell Wieland).